Herausforderung

Wie sieht ein Festival aus, das wahrhaft an den digital first approach glaubt, sowohl im Sommer als auch Winter funktioniert und in erlebnisgesättigten Zeiten trotzdem noch eine große Community anspricht? Ein Festival, das Musik, Sport und Unterhaltung auf neuartige Weise verbindet? Wie kann man dieses einzigartige Setup in einer urbanen Umgebung wie der Stadt Innsbruck bzw. Klagenfurt und einem sportlichen Naturgebiet wie dem Alpengebiet Axamer Lizum im Winter und dem Wörthersee im Sommer entstehen lassen?

Lösung

Durch fortschrittliches IT-Development, einem kreativen Konzept und einer perfekten Umsetzung - alles aus einer Hand - war es luna agency möglich ein beliebtes Festival zu kreieren: Conquer the Alps und Conquer the Lake waren geboren. Herz dieser beiden waren neben Ski- und See-Abenteuern sowie Abendkonzerten mit internationalen DJ-Größen wie Paul Kalkbrenner vor allem digitale- und live-challenges. Die Spiele wurden eröffnet! Durch diese konnten die Teilnehmer in Teams Punkte sammeln und beim Finale gemäß des Festivalnamens den „Conqueror of the Alps“ oder "the Lake“ kurieren. 

Ergebnis

10 Jahre lang wuchs die erfolgreiche und beliebte Festival-Serie zu einem Fixpunkt, sodass 2019 über 18.000 begeisterte Besucher aus ganz Europa teilnahmen. Darüber hinaus konnte auch im Online-Bereich eine große Community aufgebaut werden, die im Jahr 2019 mit einer Gesamtreichweite von über 1 Millionen Brand Impressions auf allen Social-Media Kanälen und einer gezielten Influencer-Kampagne in 8 europäischen Großstädten weit über die Eventtage hinaus aktiv war.