Datenschutzerklärung

 

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns, luna gmbh, Liechtensteinstraße 9, 1090 Wien, Österreich, +43 1 9972714, datenschutz@luna.agency(“luna agency“, “wir“, “uns“)ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (“DSGVO“), des österreichischen Datenschutzgesetzes (“DSG“) unddes Telekommunikationsgesetzes (“TKG 2003“). In dieserDatenschutzerklärunginformieren wir Sie darüber, welche Daten wir verarbeiten, wenn Sie unsere Webseite luna.agency (“Webseite”) besuchen und nutzen oder mit uns in Kontakt treten..

  1. Welche Daten verarbeiten wir und zu welchen Zwecken?

Kontakt mit uns

Wenn Sie per E-Mail oder telefonischKontakt mit uns aufnehmen, verarbeiten wir Ihre angegebenen Daten(insb Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und den Inhalt Ihrer Nachricht an uns), umIhreAnfragezu bearbeiten und darauf zu antworten.Die Verarbeitung erfolgt somit zur Erfüllung unserer (vor-)vertraglichen Pflichten.

Newsletter

Sofern Sie einen unserer Newsletterauf Basis Ihrer freiwilligen Einwilligungabonniert haben, können Sie diesen jederzeit stornieren. Senden Sie Ihren Widerruf der Einwilligungbitte an die im Newsletter angegebene Email Adresse oder an digital@luna.agency. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Zugriffsdaten und Logfiles

Wir erheben und verarbeiten folgende Daten, wenn Sie unsere Website und die damit zusammenhängenden Dienste nutzen, das heißt auf den jeweiligen Server zugreifen, auf dem sich der konkret angefragte Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles): Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Server Status Codes, Benutzername, Verarbeitungszeit, Browser- und Clienttyp nebst Version, Ihr Betriebssystem, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider, Reverse DNS, Ortsbestimmungsdaten, Verbindungsdaten Quelle und Ziel (Netzwerkkennung oder -adresse, Port Nummern, Protokoll, e-Mail Adresse, e-Mail Subject, verbindente Server, Protokolldetails, Reputationsdaten, Reverse DNS, eindeutige Kennzeichnungen, verbindente Server) Authentifizierungsdetails und e-Mail Meta-Informationen.

Diese Daten werden automatisch bei Ihrer Nutzung unserer Website durch unsere Server generiert und sind erforderlich, damit wir Ihnen die gewünschten Dienste zur Verfügung stellen können. Wir verarbeiten Serverlogfiles daher lediglich, um Ihnen unsere Website zur Verfügung stellen zu können, um Sie als zugriffsberechtigten Nutzer zu identifizieren, um Webserveranfragen auf unserem Serverpool zu verteilen sowie aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen). Diese Datenverarbeitung ist damit zur Wahrung unserer berechtigten Interessen an der Zurverfügungstellung einer nutzerfreundlichen und sicheren Website erforderlich.

Nutzungsdaten

Auf Basis Ihrer Einwilligung erheben und verarbeiten wir außerdem folgende Daten über Ihre Nutzung und Interaktion mit unserer Website: IP Adresse Ihres Geräts, den verwendeten Internetbrowser, die Browsersprache, Ihr Betriebssystem, die auf unserer Website angeforderten Dateien, Ihre Einstellungen zu Java, Bildschirmauflösung, Farbtiefe, Ihr Klickverhalten auf der Website (Uhrzeit des Zugriffs, Klicks) sowie die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL).

Diese Daten werden über sogenannte Tracking Cookies erhoben (siehe unten). Wir verwenden diese Nutzungsdaten zur (i) Webanalyse, (ii) Verbesserungen unserer Services und unserer Website, (iii) Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit. Diese Datenverarbeitung erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung zur Verwendung von Cookies auf unserer Website. Sie können diese Einwilligung jederzeit (z.B. über Ihre Browser-Einstellungen zu Cookies) mit Wirkung für die Zukunft und unentgeltlich widerrufen.

  1. Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte “Session Cookies”, die nur für die Zeitdauer Ihres aktuellen Besuchs auf unserer Website abgelegt werden. Diese temporären Cookies ermöglichen Ihnen eine komfortablere Nutzung unserer Website (etwa durch Adaptierung von Nutzereinstellungen zur Sortierung der Verweise und Sprachwahl nach Ihren Bedürfnissen). Session-Cookies haben nur für die Dauer Ihres konkreten Besuchs auf der Website Gültigkeit und werden anschließend automatisch gelöscht. Darüber hinaus verwenden wir auch “Persistent Cookies”, die auf Ihrem Gerät erhalten bleiben und nicht automatisch gelöscht werden, wenn Sie Ihren Browser schließen. Selbstverständlich können Sie auch diese Cookies aber jederzeit selbst löschen. Persistent Cookies haben insbesondere den Zweck, Ihre Benutzererfahrung bei einem erneuten Aufruf unserer Webseite zu verbessern, indem die Webseite auf Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasst ist und dadurch auch Ladezeiten optimiert werden können.

Wir setzen auf unserer Website folgende Arten von Cookies ein:

  • “Necessary Cookies” und “Functionality Cookies” sind erforderlich, um Ihnen unsere Website und die damit zusammenhängenden Dienste zur Verfügung stellen zu können, um unsere Website zu betreiben und dienen der ordnungsgemäßen Funktionalität und Sicherheit unserer Webseite. Diese Cookies sind daher zur Wahrung unserer berechtigten Interessenan der Zurverfügungstellung einer nutzerfreundlichen und sicheren Website erforderlich.
  • “Tracking Cookies”, “Marketing Cookies” und “Web-Analyse Cookies” zeichnen Ihr Nutzungsverhalten und Ihre Interaktionen mit unserer Website auf. Dadurch können wir sowohl unser Onlineangebot zielgerichtet für Sie ausgestalten als auch für Sie passende Werbung schalten. Solche Cookies setzen wir nur auf Basis Ihrer jederzeit widerruflichen Einwilligung. Weitere Details zu den konkret von uns eingesetzten Tracking, Marketing und Web-Analyse Cookies finden Sie unten.

Sie können Ihren Internetbrowserauchso einstellen, dass Cookies nur mit Ihrem Einverständnis erstellt oder generell abgelehnt werden. In diesem Fall erfassen wir lediglich anonyme Daten über Ihren Besuch unserer Website, um z.B. die Gesamtanzahl der Besucher unserer Website feststellen zu können. Wenn Sie die Verwendung von Cookies in Ihren Browsereinstellungen untersagt haben, weisen wir Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unseres Onlineangebots vollumfänglich nutzen können.

  • Einwilligungspflichtige Cookies:

Google Analytics

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einem Tool der Google LLC (im Folgenden „Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA . Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf einem Angemessenheitsbeschluss der europäischen Kommission, dem sog. „Privacy Shield“, welchem sich Google verpflichtet hat. Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert.

  1. Geben wir Ihre Daten weiter?

Wir überlassen Ihre personenbezogenenDaten im erforderlichen Ausmaß an folgende externe Dienstleister (Auftragsverarbeiter), die uns bei dem Betrieb der Webseite unterstützten:IT-Dienstleister und/oder Anbieter von Datenhosting-Lösungen oder ähnlichen Diensten. Alle unserer Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in unserem Auftrag und auf Basis unserer Weisungen, damit wir Ihnen unser Onlineangebot zur Verfügung stellen können.

Außerdem übermitteln wir Ihre personenbezogenenDaten im erforderlichen Ausmaß an folgende Empfänger (Verantwortliche):

  • externe Dritte im erforderlichen Ausmaß auf Basis unserer berechtigten Interessen (z.B. Wirtschaftsprüfer und Steuerberater, Versicherungen im Versicherungsfall, Rechtsvertreter im Anlassfall);
  • Behörden und sonstige öffentliche Stellen im gesetzlich verpflichtenden Ausmaß (z.B. Finanzbehörden).
  1. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Wir speichern Ihre personenbezogenenDaten nur so lange, wie es für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden, erforderlich ist. Darüber hinaus können wir allenfalls auch aufgrund entsprechender gesetzlicher Aufbewahrungspflichten dazu verpflichtet sein, Ihre Daten länger aufzubewahren.

Daten aus Ihrer Kontaktanfrage speichern wir bis zu sechs Monaten, um auf etwaige Rückfragen reagieren zu können. Sollte die Kontaktaufnahme zu einem Geschäftsabschluss führen, speichern wir die Daten bis zu sieben Jahren zur Erfüllung unserer steuer- und unternehmensrechtlichen Pflichten.

Zugriffsfiles und Logfiles werden für eine Dauer von [bitte ergänzen] gespeichert. Daten über Ihr Nutzungsverhalten werden nach [bitte Dauer ergänzen] gelöscht.

  1. Ihre Rechte

Als Betroffener haben Sie ein Recht auf Auskunftüber die von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten. Darüber hinaus haben Sie ein Recht aufBerichtigungunrichtiger bzw unvollständiger Datenund unter bestimmten Voraussetzungen auf Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit.

Sie haben weiters ein Recht auf Widerspruch, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe dafür ergeben.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, Barichgasse 40-24, 1030 Wien.Bevor Sie sich aber an die Behörde wenden oder bei sonstigen Fragen, können Sie uns gerne direkt kontaktieren:

luna gmbh | luna digital gmbh
Liechtensteinstraße 9 | 1090 Wien | austria
herzog-friedrich-str. 39 | 6020 innsbruck | austria
T +43 1 9972714
datenschutz@luna.agency
www.luna.agency